IGEL® – der Systemintegrator Antriebstechnik

Das im Jahr 2001 aus einer Abteilung der Fanal-Gruppe Wuppertal heraus entstandene Unternehmen IGEL® Electric vereint über 100 Jahre Erfahrung im Bereich der Antriebstechnik. Unsere seit Anfang der 1980er-Jahre bestehenden langfristigen Kooperationen mit international führenden Zulieferern verschaffen uns eine Spitzenposition im Bereich der Sanftanlauftechnik. Unseren Kunden bieten wir modernste Technologie und langlebige Zuverlässigkeit. IGEL® Electric hat sich in den letzten Jahren zum Technologieführer entwickelt und offeriert nun das weltweit umfangreichste Angebot von Sanftanlassern.

Als Spezialist der elektrischen Antriebstechnik sehen wir uns nicht nur als Komponentenlieferanten, sondern als Systemintegrator. Angefangen mit dem Engineering über den Support bis hin zum Service bieten wir alle Leistungen einschließlich schlüsselfertiger Anlagen. Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Planung der Applikation
  • Beratung bzgl. des besten Antriebskonzeptes
  • Kalkulation der technischen Daten
  • Projektierung der Anlage und der Antriebseinheit
  • Installation und Inbetriebnahme der elektrischen Komponenten
  • Service der Anlagen

Zusammen mit unseren Kunden nehmen wir die Herausforderung des globalen Marktes an. Die erfolgreiche Umsetzung ist am steigenden Exportanteil deutlich zu erkennen. Der direkte und indirekte Export liegt bei über 70 Prozent. Die lückenlose Abdeckung aller weltweiten Spannungsebenen garantiert unseren Kunden eine für ihre Anforderung optimierte Antriebslösung aus einer Hand, die sowohl Projektierungs- als auch Anpassungskosten erheblich reduziert. Ein weltweit schnell wachsendes Partnernetz garantiert kurze Service- und Ersatzteilwege.

Dem hoch angesehenen Standard verpflichtet, genießt das Thema Qualität bei IGEL® Electric oberste Priorität. Schon bei der Produktentwicklung gilt das Motto „Produktausfälle vermeiden anstatt beseitigen“. Deshalb verfügen alle Produkte über ausreichende Leistungsreserven, die Ausfällen vorbeugen und dadurch einen entscheidenden Vorteil bieten. Die weite Verbreitung unserer Produkte im Schiffs- und Offshore-Bereich ist ein Resultat dieser Qualitätsstrategie. Unumstritten zählen die Anforderungen und Zulassungen für diese Bereiche zu den anspruchsvollsten in der Industrie. Nur eine durchgängige Qualitätsphilosophie von der Entwicklung über die Auswahl der Lieferanten, bis hin zur Zertifizierung der Produktion erfüllt die hohen Qualitätsanforderungen unserer Kunden weltweit. Mit einer Rücklaufquote von unter 0,1 Prozent liegen wir im internationalen Vergleich auf den vorderen Plätzen. Dies spiegelt sich auch in unserer Kundenzufriedenheit wieder.

Vision

WACHSTUM DURCH INNOVATION – unter diesem Motto lassen sich die ersten zehn Jahre der Firma IGEL® Electric zusammenfassen. Ausgehend von einer Basisproduktpalette an Sanftanlassern im Gründungsjahr 2001, hat IGEL® Electric diese Nische kontinuierlich weiter ausgebaut und mit einem kompletten Produkt­programm und Serviceangebot ausgefüllt. Mit zunehmender Entwicklungserfahrung wurden immer komplexere Produkte entwickelt. In der Entwicklungsabteilung ist das Motto „Copy and Paste“ strengstens untersagt. Jede Entwicklung fängt mit einem weißen Blatt Papier an. Auf diese Weise entwickelte IGEL® Electric revolutionäre Innovationen wie den IGBT-Mittelspannungs-Sanftanlasser ISA-TS, das kompakte Multi-Motor-Startersystem oder das flexible Draw-Out-Modul. Auch in Zukunft wird das Unternehmen bisherige technologische Grenzen überwinden und den Anwendungsbereich seiner Innovationen permanent erweitern.