Pressemitteilung

Sendenhorst, 15.10.2016

IGEL ist „familienfreundlicher Arbeitgeber“

Qualitätssiegel durch Bertelsmann-Stiftung verliehen

IGEL Electric wurde von der Bertelsmann-Stiftung als „familienfreundlicher Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Damit unterstreicht das Unternehmen aus Sendenhorst seinen Ansatz, durch eine familienorientierte Unternehmenskultur Beruf und Privates zu vereinbaren. Diese Unternehmensphilosophie will auch die Stadt Sendenhorst mit dem eigens kreierten Familiensiegel unterstützen.

Für die Auszeichnung musste IGEL den Qualitätsstandards der Bertelsmann-Stiftung entsprechen. Die Mitarbeiter beantworteten hierzu einen umfassenden Fragebogen, in dem sie sich zu Themen wie etwa Führung und Kommunikation, Personalentwicklung und Nachhaltigkeit oder Flexibilität von Arbeitszeit und –ort anonym äußern konnten. Die erhobenen Daten wurden durch Einzelgespräche vertieft.

So urteilt die Bertelsmann-Stiftung zum Beispiel, dass die familienbewusste Personalpolitik von den Beschäftigten deutlich wahrgenommen wird. Ebenso werden die verschiedenen Formen der flexiblen Arbeitszeitgestaltung wie etwa Gleit- und Teilzeit oder Home Office herausgestellt. „Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nimmt in der Unternehmenskultur einen hohen Stellenwert ein“, heißt es in der abschließenden Beurteilung der Bertelsmann-Stiftung.

IGEL ist im Bereich elektronische Antriebstechnik tätig. Der Spezialist für Sanftanlasser, mit denen große Industriemotoren energieeffizient und kostensparend betrieben werden, ist rund um den Globus im Einsatz. IGEL-Produkte werden unter anderem in Mexiko, den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Russland eingesetzt. „Das verlangt von den Mitarbeitern ein hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit“, erklärt IGEL-Geschäftsführer Jörg Westhoff. „Eine solche Leistungsbereitschaft ist nur dann möglich, wenn Beruf und Familie in Einklang stehen.“

Ebenso wie die Stadt Sendenhorst hat IGEL die große Bedeutung einer familienfreundlichen Unternehmenskultur erkannt und sich frühzeitig darum bemüht, für die Mitarbeiter ein Arbeitsklima zu schaffen, das ihnen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ermöglicht. „Wir begrüßen das Projekt ‚Sendenhorster Familiensiegel’ ausdrücklich und hoffen, dass sich viele Firmen daran beteiligen werden“, so Westhoff weiter. Mit der Auszeichnung durch die Bertelsmann-Stiftung belegt IGEL Electric, welch hohen Stellenwert eine familienfreundliche Unternehmenskultur im Berufsalltag des Sanftanlasserspezialisten einnimmt.